30 in 300

Hier noch einmal extra meine 30 Vorhaben in den 300 Tagen bis zum 7.07.2014:

1. Herbstjacke für Zwergi nähen: die kann sie dringend brauchen! --> check
2. Mir so 3-4 Blusen nähen, die auch passen...an der ersten sitz ich dran!
3. Gründlich die Küche aufräumen und praktischer einrichten: viel zu viel Krimskrams und mal wieder ne richtige Grundreinigung fällig.
4. Unsere Abstellkammer inklusive Medzinschränkchen aufräumen und ausmisten!
5. Zwergis Kinderzimmer renovieren bzw. fertigstellen.
6. Zwergis Kinderzimmer gestalten und einräumen.
7. Fenster putzen im ganzen Haus!

8. Mein neues Arbeitszimmer renovieren und beziehen.
9. Alle Nähfüßchen an meiner Nähmaschine kennenlernen und ausprobieren.
10. Alle Funktionen meiner Overlock kennenlernen.
11. Den Blog noch schöner gestalten.
12. Eine oder besser zwei Pyjamahosen für den Göttergatten nähen.
13. Eine Mama-Bag nähen. Am liebsten aus den wunderschönen Dutch-Love-Stoffen von Hamburger Liebe.--> check, ist eine SchnabelinaBag geworden, gefällt mir super!
14. Den Vorgarten auf Vordermann bringen.
15. Das Blumenbeet im hinteren Garten schön anlegen.
16. Die "wilde Ecke" im Garten beseitigen, alles volles kratziger Brombeeren und wildem Ahorn.
17. Ein oder zwei Thermomixkochen mitmachen...ich nutze den viiiel zu selten
18. Mir mal eine Maniküre und Pediküre gönnen....wollte ich schon immer ewig machen, aber Frau nimmt sich ja nie die Zeit!
19. Ein eigenes Schnittmuster entwerfen.
20. Alle Babysachen durchsortieren.
21. Den Keller durchsortieren. --> check. Danke liebe Mutti ;)
22. Einen Haushaltsplan entwickeln... und den auch einhalten.
23. 3-4 verschiedene Sorten Weihnachtsplätzchen backen.
24. Einen Adventskalender für Zwergi nähen.
25. Lederpuschen für Zwergi nähen.
26. Meinen Kleiderschrank durchsortieren und zu kleine Sachen auch wegwerfen...da pass ich eh nie wieder rein.
27. 10 Kilo abnehmen, dann ist ein Teil von Punkt 26 hinfällig.
28. Zwergis Kleiderschrank durchsortieren und umräumen, praktischer einrichten.
29. Unser Schlafzimmer aufräumen und gemütlicher gestalten.
30. Glücklich sein!

Kommentare:

  1. Hallo Katifee,

    interessante Liste. 3 Sachen hast du ja schon mal geschafft. Nr. 13 hab ich gestern auch vollendet und spaziere jetzt stolz mit meiner neuen Tasche umher :-)

    Und für Nr. 24 müsstest du bestimmt bald anfangen, oder? Ich hab letztes Jahr einen Filz-Tannenbaum mit 24 Anhängern zum Schmücken genäht. Vielleicht wäre das ja auch eine Idee für dich. War allerdings schon zeitaufwändig.

    Schöne Grüße,
    Maifräulein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Maifräulein,

      ja, ein paar Sachen habe ich schon erledigt...darf ich raten, Punkt 13 ist bei dir auch eine Schnabelinabag geworden ;) ?
      Stimmt, mit dem Adventskalender muss ich bald anfangen, bin aber noch unschlüssig...
      Mir schweben eher ein paar süße Beutelchen, weihnachtlich verziert vor, die ich dann befüllen kann.
      Aber deine Idee klingt gut, dass wäre dann ein Adventskalender für mich ;)

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  2. Setz mal Punkt 30 nach ganz vorne! Der ist nämlich am wichtigsten!

    AntwortenLöschen
  3. Da gebe ich dir recht...aber das Beste (Wichtigste) kommt ja immer zum Schluss ;)

    AntwortenLöschen